Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wir hoffen, Sie haben gemeinsam mit Ihren Kindern eine erholsame und schöne Ferienzeit mit vielen tollen Erlebnissen verbracht.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Informationen zum Schulstart 2021/22 geben.

Aktuelle Hinweise zu Coronapandemie und die dadurch bedingten Änderungen im Schulbetrieb finden Sie unter:

https://bildung.thueringen.de/

 

Bitte folgende aktuelle Unterlagen / Formulare beachten !

2021-09-02_Elternbrief Schuljahr 2021-22 Bildungsminister Helmut Holter (pdf)

GS Eisfeld_2021-09-02_Formular_Teilnahme am verbindlichen Testregime_SuS (pdf)

 

Das Schuljahr beginnt, unabhängig von der Warnstufentabelle, mit einem 14-tägigen Sicherheitspuffer. In dieser Zeit gilt Folgendes:

Es finden verpflichtende Tests zwei Mal wöchentlich statt (Montag und Donnerstag). Die Testpflicht entfällt für geimpfte und genesene Personen sowie bei Vorlage eines Testnachweises (Testzentrum, Arzt, etc.).

Im gesamten Schulgebäude muss eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) getragen werden (außer Sport- und Schwimmunterricht). Diese Maskenpflicht entfällt in den Klassen 1 - 4 während des Unterrichts am Sitzplatz für getestete Schüler*innen.

Gesonderte Lerngruppen für nicht getestete Schüler sind an unserer Schule aus personellen Gründen NICHT möglich.

Aus diesem Grund besteht für ungetestete Schüler während des gesamten Schulalltages (incl. Hort) Maskenpflicht.

 

Ab der 3. Unterrichtswoche werden die regelmäßigen, freiwilligen Testungen in der Schule durchgeführt.

 

Wir freuen uns auf einen erfolgreichen Start in ein hoffentlich weitestgehend normales Schuljahr 2021/22 mit Präsenzunterricht. Deshalb bitten wir Sie im Interesse unserer Kinder um Ihr Verständnis für die Einhaltung der Vorgaben zum Infektionsschutz zum Wohle der Gesundheit aller.

 

Freundliche Grüße  

Das Team der Grundschule Eisfeld