Liebe Eltern,

anbei ein paar Hinweise:

 

Bitte drucken Sie nachfolgende Unterlagen aus und senden Sie uns die Hortanträge für die 2. – 4. Klasse bis spätestens zum 11.05.2020 ausgefüllt zu.

 

Eine Unterschrift aller Sorgeberechtigten auf dem Hortantrag ist zwingend erforderlich!

 

Wir weisen Sie nochmals darauf hin, dass die Hortanträge ausgefüllt in der Schule abzugeben sind. Lediglich die Erklärungsbögen mit den dazugehörigen Einkommensunterlagen sind gleich beim Landratsamt beim Amt für Schulverwaltung einzureichen.

 

Die Hortanträge leiten wir als Schule dann ausgefüllt an das Landratsamt weiter.

 

Da es im August weniger als 5 Schultage sind, wird für den Monat August für die zukünftigen Schulanfänger keine Gebühr erhoben (§ 9 Abs. 2 der Gebührensatzung). 

 

Wie auch schon in den vergangenen Jahren bereits gehandhabt, müssen rückwirkende Ab – bzw. Ummeldungen und Änderungen aufgrund des zum Schuljahresbeginn bekannt gegebenen Stundenplanes spätestens 14 Tage nach Schulbeginn vorliegen! Danach gilt wieder die Regelung, dass Um- und Abmeldungen bis zum 15. des laufenden Monats bei der Schule eingehen müssen und diese zum Folgemonat wirksam werden.

 _______________________________________________________________________________

 

Für Schulanfänger 2020/21:

 

Die Unterlagen liegen in den jeweiligen Kindertagesstätten vor. Bitte setzen Sie sich mit Ihren Kindergärten in Verbindung. Bitte ebenso die obigen Hinweise beachten.

 

Vielen Dank.

 ______________________________________________________________________________

 

  Anschreiben Kl.2 - 4     Merkblatt  
Hortantrag     Erklärungsbogen 
Bestätigung Betreuungszeiten   Sepa-Lastschriftverfahren  
    Gebührentabelle